Drei Wohnhäuser in Sissach, Studienauftrag, 1.Preis, 2015


In Folge eines Studienauftrags wurde unser Beitrag zur weiteren Bearbeitung ausgewählt. Die Aufgabe bestand darin, maximale Wohnfläche auf der Zone W1 zu generieren und gleichzeitig unterschiedliche Wohnsituationen zu erzeugen. Dazu gehören mehrstöckige Einheiten mit Einfamilienhaus Charakter sowie kleinere Einheiten wie Studios und Atelierräume.

Tanrisever Architektur: Ilkay Tanrisever, Aline Vuilliomenet - Bauingenieur Holzbau: Pirmin Jung Ingenieure AG, Rain - Bauingenieur Massivbau: WMM AG, Basel - Kostenschätzung: Wenger Partner AG, Reinach