Gartenmauer, Beylerbeyi, Istanbul, Direktauftrag, 2014


Bei dieser Gartenmauer handelt es sich um eine Mauerkonstruktion im «gotischen Verband», bei der sich in jeder Schicht Binder und Läufer abwechseln. Der Verband wurde hier leicht modifiziert. Die Läufer wurden mit einer breiteren Zementfuge voneinander getrennt, sodass die Binder auf der Vorderseite zurückgezogen bleiben. Dadurch entstand eine Art Strickmuster und eine aufnahmefähige, differenzierte Oberfläche.

Mauerwerksarbeiten: Yakup Kugu GmbH - Keramikplatten: Iznik Cini GmbH